Infrastructure
Infrastruktur Mehrwert
  • HOCHTIEF Solutions
  • ·

Mehrwert, der sich für Sie auszahlt

Begegnet sind Sie unseren Projekten schon oft. Etwa auf dem Weg zur Arbeit, wenn Sie über eine modern ausgebaute Autobahn fahren, beim Flughafen-Check-in oder auf dem Weg in den Urlaub, wenn Ihnen unsere Brücken und Tunnel einen sicheren und schnellen Weg ebnen. Dann steckt oft das Know-how von HOCHTIEF mit drin. Wir genießen international einen hervorragenden Ruf.

Wir haben unsere Kompetenzen regional in hochqualifizierten Einheiten gebündelt. Für Ihre Aufgabe stellen wir Teams zusammen, die genau das bieten, was Sie benötigen und die Sie dorthin begleiten, wo Sie uns brauchen.

Unsere Kunden schätzen unsere Professionalität und unsere technischen Sonderlösungen, die manches Mal die Bauausführung beschleunigen, die Projekte effizienter oder nachhaltiger machen.

Seit Jahrzehnten fließen unsere Erfahrungen aus der Bauphase in die Planung und Logistik neuer Projekte ein. Zudem unterliegen die Qualität und die Leistungen unserer Partnerunternehmen den hohen Ansprüchen von HOCHTIEF.

Unser Risikomanagement setzt Standards, die weit über die gesetzlich vorgeschriebenen Normen hinausgehen. Wir verbessern unseren Service kontinuierlich. Dies sind nur einige Aspekte, die Ihnen beim Bau Sicherheit bieten.

Bauprojekte von HOCHTIEF überzeugen technisch und wirtschaftlich – und sie sind nachhaltig.

Damit der Verkehr effizient fließen kann, realisiert HOCHTIEF Verkehrsprojekte mit neuester Leittechnik. Das sorgt für störungsfreie Verkehrsflüsse und reduziert die Kohlendioxid-Emission.

Als Spezialisten für den Ausbau von Hafenlogistik ermöglichen wir den schnellen und günstigen Umschlag von Gütern und schaffen die Basis für Wachstum. Darüber hinaus erweitern und erneuern wir Schienennetze. Basis für Ihren Erfolg ist unsere weltweit anerkannte Planungs- und Ausführungskompetenz.

Auch im Energiesektor zählt HOCHTIEF zu den renommierten Playern. Wir planen, bauen und modernisieren Kraftwerke aller Art. Die Realisierung klimaschonender Kraftwerke zählt genauso zu unseren Kernkompetenzen, wie Neubau, Modernisierung und Rückbau konventioneller Kraftwerke.

Mit unseren partnerschaftlichen Geschäftsmodellen haben wir bereits vor mehr als zehn Jahren den Baumarkt revolutioniert. Wir bieten Ihnen eine breite Auswahl an besonderen Vertragsalternativen: So teilen wir uns etwa Projektrisiken mit unseren Kunden ebenso fair, wie wirtschaftliche Vorteile, die aus einer kürzeren Bauzeit entstehen. Transparenz und Offenheit ermöglichen weitere, alternative Vertragsmodelle.

Bereits zu einem frühen Zeitpunkt bekommen Sie von uns Budget-, Termin- und Qualitätssicherheit. Das von uns erstellte Risikoprofil für das Projekt gibt Ihnen eine sichere Entscheidungsbasis. So senken wir Ihre Baukosten einerseits dort, wo es Einsparpotenziale gibt. Andererseits reduzieren wir gemeinsam mit Ihnen das Nachtragsrisiko. Unsere ganzheitliche Betrachtung führt oft auch zu niedrigeren Betriebskosten. Eine Win-win-Situation für Bauherr und Auftragnehmer.

Mit unseren technischen Sondervorschlägen zeigen wir seit vielen Jahrzehnten unseren Kunden, dass sie ihre anspruchsvollen Projekte zugleich im Budget verwirklichen können. Oft zeigen wir sogar durch die Auswahl alternativer Bauverfahren Einsparpotenziale auf.

Die Experten von HOCHTIEF bieten Ihnen komplexe Lösungen aus einer Hand: Das beginnt bei der grenzüberschreitenden Projektvorbereitung, führt über Kalkulation und Terminplanung hin zur Konzeption der Baustelle und Unterstützung vor Ort während der Ausführung. In unsere technischen Planungs- und Baudienstleistungen ist die Kompetenz aus der Planung und Abwicklung zahlreicher großer Infrastrukturprojekte eingeflossen.

Vor diesem Hintergrund zeichnen wir uns durch Sondervorschläge aus, die unsere Kunden schätzen – auch im wettbewerblichen Dialog. So können wir sie immer wieder mit innovativen Verfahren überzeugen, die Zeit und Kosten beim Bau und im Betrieb reduzieren.

Wir übernehmen Verantwortung für unsere Mitarbeiter und die Arbeiter unserer Partnerunternehmen. Für sie möchten wir optimale Arbeitsbedingungen schaffen. Eine unserer wichtigsten Leitlinien ist es daher, Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz in größtmöglichem Maße zu gewährleisten. Sie ist im HOCHTIEF Code of Conduct verankert und gilt für alle Mitarbeiter. Schon bei der Auswahl der Nachunternehmer achten wir darauf, ob gesetzliche Vorgaben im Bereich Arbeitssicherheit und Umweltschutz eingehalten werden. Unternehmen, die unseren Anforderungen nicht entsprechen, werden bei zukünftigen Aufträgen nicht mehr berücksichtigt.

Die HOCHTIEF-Qualität ist vielen unserer Kunden ein Begriff. Sie beinhaltet Transparenz, Effizienz, Sicherheit, Nachhaltigkeit und bauliche Qualität.

Auf der Basis eines anspruchsvollen Managementsystems arbeiten wir mit stabilen, nachvollziehbaren Prozessen. Um uns kontinuierlich weiter zu verbessern, dokumentieren wir unsere Arbeit, werten Abläufe aus und nutzen die entsprechenden Stellschrauben. Geprüfte und ausgewählte Veränderungsvorschläge werden im Zuge dieses Verbesserungsprozesses kontinuierlich in unser Managementsystem übernommen.

Zudem berücksichtigen wir Anforderungen von Kunden gemäß DIN ISO 14001, SCC oder hinsichtlich eigener Qualitätsmanagementforderungen. So sichern wir gemeinsam mit Ihnen systematisch die Qualität in der Bauausführung, damit Mängel möglichst gar nicht erst entstehen.

Außerdem binden wir qualifizierte Partner frühzeitig in Projekte ein, vereinheitlichen Leistungen und etablieren Standards für das Nachunternehmer- und Lieferantenmanagement. Das betrifft auch die „Compliance Regeln“ von HOCHTIEF. Nachunternehmer und Lieferanten werden auf unser Managementsystem verpflichtet und in die Projektabläufe integriert.

Im Berichtsjahr 2016 hat HOCHTIEF 14,7 Mrd. Euro für den Einkauf von Nachunternehmerleistungen und Material aufgewendet. Der Einkauf hat damit einen Anteil von zirka 65 Prozent an der Konzernleistung. Seine Effizienz ist ein wesentlicher Erfolgsfaktor unseres Unternehmens, von dem auch Sie profitieren. Denn: Unsere guten Einkaufspreise geben wir zum Teil auch an Sie weiter.

Die geeigneten Nachunternehmer für Ihr Projekt wählen unsere dezentralen, miteinander vernetzten Einkäufer aus. Damit ist eine intensive Durchdringung der regionalen als auch der nationalen und internationalen Märkte gegeben.

Material kaufen wir weitgehend gebündelt ein, so können wir Skalierungseffekte realisieren, die unserem Marktvolumen entsprechen. HOCHTIEF verhält sich im Einkauf als fairer Partner mit langfristigen Geschäftsbeziehungen.

Auf Wunsch unserer Kunden integrieren wir auch Nachunternehmer und Produkte ihres Vertrauens und schaffen mittelstandsgerechte Leistungspakete.

Die Zukunft für immer komplexere Projekte heißt Building Information Modeling (BIM) – eine Arbeitsmethode für das Planen und Realisieren von Bauvorhaben, die auf der aktiven Vernetzung aller am Bau Beteiligten basiert. Künftig wird es nur noch wenige Projekte geben, die nicht mit BIM realisiert werden. In Großbritannien, Dänemark und den Niederlanden ist BIM bereits auf dem Weg, zum Standard bei öffentlichen Bauvorhaben zu werden. Denn die Vorteile liegen auf der Hand: Baurisiken können mit BIM früher erkannt werden, Projekte lassen sich besser mit allen Beteiligten auf Augenhöhe managen und Budgets und Zeitpläne bleiben damit besser im Rahmen. BIM wird als zeitgemäße Arbeitstechnik sowohl die Projektsteuerung als auch die Zusammenarbeit in der Betriebsphase erleichtern.

HOCHTIEF zählt zu den Pionieren im Building Information Modelling und ist mit seiner BIM-Kompetenz hervorragend aufgestellt. Wir schnüren Ihnen gerne ein individuelles BIM-Leistungspaket. Unser BIM-Leistungsspektrum reicht von der 3D-Modellierung bis über die Verknüpfung und Bereitstellung von zusätzlichen Informationen (Termine, Kosten, Leistungsverzeichnis). Es deckt den kompletten Lebenszyklus Ihrer Immobilie ab. So minimieren wir gemeinsam Risiken und Sie erhöhen damit Ihre Wettbewerbsfähigkeit.

Kontakt

José Ignacio Legorburo

Projektbeispiele

Containerterminal Danzig

Autobahn A7

Hochwasserschutz Niederhafen Los 2