Lösungen
Projekte Segmentindex
  • HOCHTIEF Solutions
  • ·

Öffentliche Gebäude · Projekt Beispiel

BMG Mauerstraße Berlin

Stadt Berlin
Land Deutschland
Kunde Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA)
Vertragstyp Öffentlich-private Partnerschaft (ÖPP)
Architekt Architekturbüro KSP Juergen Engel Architekten (Braunschweig)
Bauzeit 2017-2020
Besonderheiten

Die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) hat HOCHTIEF und BAM Deutschland den Auftrag erteilt, ein denkmalgeschütztes Gebäudeensemble in Berlin-Mitte zu sanieren: In einer öffentlich-privaten Partnerschaft (ÖPP) werden beide Unternehmen nach der Fertigstellung 25 Jahre lang auch für die Instandhaltung und den Betrieb sorgen. Zukünftiger Nutzer eines Gebäudes wird das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) sein. Der Anteil der Joint Venture- Partner liegt bei jeweils 50 Prozent. Der neue Dienstsitz des BMG soll Ende 2020 betriebsbereit sein.

HOCHTIEF und BAM Deutschland werden moderne, den hohen Nutzeranforderungen entsprechende Immobilien gestalten, die hinsichtlich der architektonischen Qualität, Funktionalität, Energieeffizienz und Denkmalpflege höchsten Standards entsprechen. Die beiden zukünftigen Ministeriumsstandorte unterliegen zudem hohen Anforderungen an die bauliche und betriebliche Sicherheit.

Copyright © Visualisierung moka-studio, Entwurf und Planung KSP Jürgen Engel Architekten Braunschweig

HOCHTIEF PPP Solutions GmbH
Alfredstraße 236
45133 Essen • Germany
Tel: +49 201 824-1273
Fax.: +49 201 824-2030
info-ppp@hochtief.de
www.hochtief-pppsolutions.de

HOCHTIEF Infrastructure GmbH
Building ÖPP Erfurt
Schmidtstedter Straße 30a
99084 Erfurt • Germany
Tel: +49 361 6733-0
Fax.: +49 361 6733-304
ppp-building@hochtief.de
www.hochtief-building.de

 

Ähnliche Projekte im Segment Öffentliche Gebäude
Landesarchiv NRW

Landesarchiv NRW • Duisburg• Deutschland

Förderzentrum Paul-Moor-Schule

Förderzentrum Paul-Moor-Schule • Nürnberg• Deutschland

Wigan Life Centre

Wigan Life Centre • Wigan• Großbritannien