PPP
Unternehmen HOCHTIEF PPP Solutions Struktur
  • HOCHTIEF Solutions
  • ·

HOCHTIEF PPP Solutions GmbH · Soziale Infrastruktur Europa

Die Niederlassung Soziale Infrastruktur Europa ist insbesondere auf dem deutschen Markt sowie in ausgewählten europäischen Nachbarländern tätig. Erfahrene Teams verantworten unter anderem die Schulen in Braunschweig, Dortmund, Frankfurt am Main, Köln, Halstenbek und dem Kreis Offenbach, ein Ballettprobenhaus in Düsseldorf, das Polizeipräsidium Aachen, das Landeslabor Berlin-Brandenburg sowie die Rathäuser in Gladbeck und Moers.

Anfang 2008 setzte HOCHTIEF PPP Solutions einen Meilenstein im öffentlich-privaten Hochbau: Das Unternehmen wurde damit beauftragt, das erste deutsche PPP-Projekt im Verteidigungsbereich, die Fürst-Wrede-Kaserne in München, zu finanzieren, zu planen, zu sanieren beziehungsweise zu bauen und zu betreiben. Es ist das erste vom Bund beauftragte PPP-Projekt im Hochbau.

Im Dezember 2015 hat das Land Berlin die HOCHTIEF LLBB GmbH, eine 100-prozentige Tochtergesellschaft von HOCHTIEF PPP Solutions, damit beauftragt, ein neues Laborgebäude mit Verwaltung für das Landeslabor Berlin-Brandenburg (LLBB) zu errichten und zu betreiben. Neben den Laboren wird der neue Dienstsitz über Büros, eine Bibliothek, Sozial- und Technikbereiche sowie Parkflächen verfügen.

2017 hat die Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (BImA) HOCHTIEF und einem Joint Venture-Partner den Auftrag erteilt, ein denkmalgeschütztes Gebäudeensemble in Berlin-Mitte zu sanieren. Nach der Fertigstellung werden die beiden Unternehmen 25 Jahre lang auch für die Instandhaltung und den Betrieb sorgen. Zukünftiger Nutzer eines Gebäudes wird das Bundesministerium für Gesundheit (BMG) sein.

   Struktur

Kontakt
HOCHTIEF PPP Solutions GmbH

Alfredstraße 236
45133 Essen • Deutschland
Tel: +49 201 824-1273
Fax.: +49 201 824-2030
info-ppp@hochtief.de
www.hochtief-pppsolutions.de Kontaktanfrage  

Projektbeispiele

Gesamtschule Köln-Rodenkirchen

BMG Mauerstraße Berlin

Ballettprobenhaus am Rhein